Aktuelle Änderungen:

Ab 29. Mai 2020 ist die Anzahl der Gottesdienstbesucher nur mehr insofern beschränkt, dass der Abstand von 1 Meter zu Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben, unbedingt eingehalten werden muss.

Ebenso gilt diese Regelung für die Feier der Taufe, wohl mit besonderen Vorgaben.

Für die Trauungen ist die Anzahl der Feierenden auf 100 Personen beschränkt. Für die Vorschriften bei den Prozessionen gilt die Regelung, dass die Anzahl der GottesdienstbesucherInnen auch bei der Prozession dabei sein dürfen. Die Prozessionen an Fronleichnam und am Prangtag, können nicht in der ortsüblichen Art stattfinden. 

Somit sind große Erleichterungen gegeben. Einzelne Vorschriften erfahren Sie im Pfarrhof und bei den Gottesdiensten.

Information an die Pfarrgemeinde und Stellenausschreibung Sekretärin

Florianifeier 2020

Die Feuerwehren der Pfarre Mariapfarr haben sich zusammengefunden, um mit dieser Videobotschaft auch zu Krisenzeiten ihre Kameraden zu erreichen. Die Kommandanten der Feuerwehren Mariapfarr, Weißpriach, St. Andrä und Göriach sowie der Abteilung Mariapfarr des Roten Kreuzes richten gemeinsam mit Pfarrer & Feuerwehrkurat Mag. Bernhard Rohrmoser ihre Worte an die Kameraden direkt aus der Stille Nacht Basilika in Mariapfarr.

Link:
https://www.youtube.com/watch?v=8X2IxNDip7w